Signale des Körpers

ERKENNEN, AKZEPTIEREN, NICHT DARUNTER LEIDEN

Unser Körper spricht mit uns, nur leider hören wir selten auf seine Signale. Die Gratwanderung zwischen Überforderung und Burnout ist sehr schmal. Das Tempo der Veränderung überlastet viele. Die Kraft das Leben zu bewältigen nimmt mit jedem Jahr ab und ungewisse Zukunftsaussichten treiben uns zu mehr Arbeit um jeden Preis. Die Beschleunigung und Verdichtung der Arbeitswelt hat ihren Endpunkt noch nicht erreicht. Deshalb gewinnt „Work-Life-Balance“ immer mehr an Bedeutung. Frühzeitige Intervention und Unterstützung können helfen Fehlzeiten und krankheitsbedingte Kosten erheblich zu reduzieren. Der Weg von einem erlebten Burnout zurück in den normalen Alltag ist langwierig und anstrengend. Bevor Körper, Geist und Seele um Hilfe schreien, sollten wir uns frühzeitig vor der Burnout-Spirale schützen.

Als zertifizierte Fachberaterin für Stress und Burnout bin ich gerne für Sie da.dbvb_Logo2.indd

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s