Ausgewogen und vielfältig

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“
Arthur Schopenhauer

Meine Vision ist es, dass so viele Menschen wie möglich erkennen, dass es besser ist bereits heute täglich etwas für die Gesundheit zu machen, als später gegen Krankheiten zu kämpfen.
Eine ausgewogene und gesunde Ernährung fördert das körperliche Befinden und sie wirkt sich auf das psychische und geistige Wohlergehen aus.

Ernährungsberatung*
ist ein persönliches Gespräch in dem das Ess- und Trinkverhalten genau analysiert wird. Sie erfolgt manchmal in einem, meist jedoch in mehreren Gesprächen. Ernährungsberatung und Gewichtsreduktion kann auf Wunsch auch als Gruppenkurs stattfinden.

Inhalte einer persönlichen Ernährungsberatung sind u.a.:

  • eine individuelle Zielvereinbarung
  • die Analyse der persönlichen Ess- und Trinkgewohnheiten
  • das Erarbeiten von Ernährungskriterien
  • praktische Informationen

Ziele der Ernährungsberatung sind:

  • den aktuellen Ernährungszustand bewusst machen
  • Motivation und Einsicht zum Einstieg in eine Verhaltensänderung geben
  • individuelle Informationen über ausgewogenes Essen und Trinken bekommen
  • schrittweise neue Ess- und Trinkgewohnheiten sowie
    ein durchdachtes Einkaufen trainieren
  • neue Ess- und Trinkgewohnheiten stabilisieren
  • Motivation und Einsicht zu mehr körperlicher Aktivität erhalten

Ernährungsvortrag ist eine einmalige Veranstaltung zu einem gesundheitsbewussten Thema mit aktiver Beteiligung der Teilnehmer. In 90 Minuten wird die Thematik informativ dargestellt und mit den Interessierten diskutiert. Je nach Zeitfenster kann der Vortrag wahlweise durch Praxisübungen und einer Kostprobe untermauert werden.

  • Ernährung bei Osteoporose
  • Mangelernährung im Wohlstandland
  • Gute Laune kann man essen
  • Stoffwechsel: Der Mensch ist was er isst
  • Gluten frei durch den Alltag
  • Kreativ Kochen trotz Fulltimejob
  • Übergewicht, Abnehmen, Diäten
  • Cholesterin und Blutfett
  • Allergien und Kreuzallergien

logo_100

staatlich anerkannte Diätassistentin
qualifizierte Diät- und Ernährungsberaterin 
Gesetzliche Krankenkassen unterstützen ihre Versicherten bei Ernährungsberatungen und Diättherapien. Eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung bzw. Verordnung für eine notwendige Ernährungsberatung bzw. ernährungsmedizinische Therapie ist die Grundlage für diese Unterstützung.
Anteilige Kostenübernahme der Krankenkassen für Ernährungsberatung nach § 20 SGB V (Prävention) und § 43 SGB V (Therapie und Rehabilitation)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s